Kämpferherz – weil alles zählt

Niedergänge, Rückschläge, Enttäuschungen. Auf dem Weg nach oben oder aber einfach nur nach vorne liegen so viele Steine, links und rechts des Pfades gähnende Abgründe voll Leere. Manchmal fühlt es sich so an, als würde ich für jeden Schritt nach vorne gleich drei zurücktreten, seit Ewigkeiten gesetzte Ziele zu erreichen scheint so oft unmöglich. Und doch. Ich mache weiter, einfach weiter, muss weitermachen. Kämpfen ist schwer, anstrengend, und trotzdem ist es das Beste und Einzige, was ich tun kann. Immer, für immer. Kämpferherz.

Was ich selbst kann, soll, will

Eigentlich kann ich sehr viel oder zumindest einiges, auch, wenn ich mich manchmal fühle, als wäre ich einfach zu nichts fähig, oder, noch schlimmer, es brächte einfach nichts. Ich muss so viel. Fühle Druck auf mir, soll einiges tun, manches nicht. Und ich will noch mehr, ganz viel, so viel mehr. Wünsche. Träume in den Tag. Will forschen, entdecken. Meinen sicheren Hafen verlassen, den Wind in meinen Segeln fangen.

BuJo Insights // von Ehrgeiz und davon, alles haben zu wollen

Es gibt auch von mir mal wieder ein Bullet Journal-Update, und, wie man das von mir kennt, hab ich mich dazu gedanklich etwas ausgetobt – diesmal soll es hier um Herausforderungen gehen, um den Ehrgeiz, alles haben zu wollen, was geht, und darum, in dem, was man tut, Erfüllung zu finden.

It’s a blogger’s life for me // von der Treppe zum Erfolg

„Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.“ – Habe ich in letzter Zeit mehr als einmal gehört. Und immer denke ich: Ja, wirklich. Wie soll es schließlich anders sein? Manchmal ist es leider schwer zu glauben und zu verstehen, dass nach allem Wellengang, nach Rückschlägen, Enttäuschung und Anstrengungen nicht dieser Tag kommt, an dem man sicher […]